Zum Hauptinhalt wechseln

DIE WENDE IM UMGANG MIT DER KUNSTSTOFFVERSCHMUTZUNG

INEOS wird Teil der internationalen Initiative Operation Clean Sweep��

Diese freiwillige Initiative will verhindern, dass winzige Plastikpellets in die Umwelt gelangen. Und sie funktioniert. Laut INEOS hat Operation Clean Sweep�� die Art und Weise, wie Produktionsst��tten in Antwerpen, R��nningen, Grangemouth und anderen globalen Standorten betrieben werden, stark ver��ndert.

Unser Erfolg l��sst sich gr����tenteils auf intensive Schulungen, den Austausch ��ber bew��hrte Verfahren, eine bewusstere Einstellung innerhalb der gesamten Lieferkette und erhebliche Investitionen zur��ckf��hren, die die Neugestaltung der Polymerbeschickungsrinnen mit sich bringen. Heute ist jedes einzelne Pellet, das an einem der INEOS-Standorte verloren geht, f��r uns als Unternehmen inakzeptabel.

INEOS stellt die winzigen, durchsichtigen Pellets her, bevor sie in eine komplexe Lieferkette gelangen, in der andere Hersteller sie schmelzen, formen und aus ihnen alle m��glichen Kunststoffprodukte herstellen. In der Vergangenheit konnten diese Granulate ��berall innerhalb der komplexen Lieferkette verloren gehen. Aber die Zeiten haben sich ge��ndert.

Heute gibt es eine Reihe von Ma��nahmen, die das verhindern. Zum Beispiel R��ttelstreifen und Luftgebl��se, die verstreute Pellets aus Lastwagen entfernen, sowie Pellet-Wasserabscheider in der Produktionsanlage.

Wichtig ist auch, dass wir das Bewusstsein f��r die Prinzipien des Null-Pellet-Verlusts innerhalb der gesamten Lieferkette massiv gest��rkt haben. W��hrend einige unserer Spediteure fr��her vielleicht einen freiwilligen Ansatz verfolgt haben, haben wir sie jetzt verpflichtet, unsere Prinzipien in ihre Arbeit zu integrieren. Die Lastwagen werden nun ��berwacht. Jeder Fahrer ist f��r die Sauberkeit seiner Fahrzeuge vor dem Verlassen des Standorts verantwortlich.

INEOS agiert vorbildlich nach den Prinzipien der Operation Clean Sweep��, verbessert stetig seine Abl��ufe und verringert somit auch das Risiko, Pellets innerhalb der Lieferkette zu verlieren.