Zum Hauptinhalt wechseln

6,5 MILLIARDEN FLASCHENVERSCHLÜSSE RECYCELN.

In Zusammenarbeit mit Forever Plast recycelt INEOS ��ber 6,5 Milliarden Flaschenverschl��sse

Seit einiger Zeit werden PET-Flaschen zunehmend recycelt. Aus ihnen werden zum Beispiel neue Verbundstoffe oder Bestandteile von Kleidung hergestellt. INEOS hingegen besch��ftigt sich mit einer der ersten zirkul��ren Entwicklungen der Wiederverwertung. In diesem Fall: Flaschenverschl��sse.

In den n��chsten f��nf Jahren werden unglaubliche 6,5 Milliarden Flaschenverschl��sse weder weggeworfen, noch auf Deponien oder in unseren Meeren landen. Sie werden stattdessen recycelt und mit einem neuen, technologisch weit entwickelten Polymer vermischt: Recycl-In��� von INEOS. So k��nnen die alten Flaschenverschl��sse wieder zu neuen, hochwertigen Verschl��ssen verarbeitet werden.

Das ist ein gro��er Schritt in Richtung Zukunft. Wir schaffen einen wahrhaft zirkul��ren Ansatz��und stellen sicher, dass gebrauchte Flaschenverschl��sse nun recycelt und wiederverwendet werden k��nnen, anstatt ungenutzt im M��ll zu landen.

INEOS Olefins & Polymers arbeitet mit Forever Plast SpA zusammen, einem der f��hrenden Betreiber von Polymer-Recyclingtechnologien in Italien. Die Entwicklung ist Teil des laufenden Forschungsprogramms von INEOS, das auf einen zirkul��ren Ansatz in der Kunststoffproduktion abzielt, um Kunden weltweit in ihrem Streben nach nachhaltiger Produktion zu unterst��tzen.

Wir warten nicht darauf, dass etwas passiert. Wir sorgen daf��r, dass etwas passiert. Das Recycling von 6,5 Milliarden Flaschenverschl��ssen ist eine unglaubliche Leistung. Heute k��nnen wir unseren Kunden echte, kommerzielle L��sungen anbieten, indem wir ihnen helfen, zu einem eher zirkul��ren Ansatz bei der Kunststoffproduktion ��berzugehen. Das gibt Kunststoffabf��llen neuen Wert und verhindert gleichzeitig , dass sie in die Umwelt gelangen. Wir und all unsere Mitarbeiter setzen uns leidenschaftlich f��r dieses Thema ein.