Nutzungsbedingungen der Webseite.

BITTE LESEN SIE VOR NUTZUNG DER INTERNETPRÄSENZ DIE BESTIMMUNGEN DIESER RICHTLINIE SORGFÄLTIG DURCH

Was ist in diesen Bedingungen enthalten?

Diese Nutzungsrichtlinie legt die Inhaltsstandards fest, die gelten, wenn Sie Inhalte auf unsere Internetpräsenz und/oder Kanäle der sozialen Netzwerke hochladen, Kontakt mit anderen Benutzern auf unserer Webseite und/oder in Kanälen der sozialen Netzwerke aufnehmen, auf unsere Internetpräsenz und/oder Kanäle in den sozialen Netzwerken verlinken oder auf andere Weise mit unserer Internetpräsenz und/oder unseren Kanälen der sozialen Netzwerke interagieren.

Wer wir sind und wie Sie uns erreichen können

https://ineosgrenadier.com ist eine Webseite, die von INEOS INDUSTRIES HOLDINGS LIMITED („Wir“) betrieben wird. Wir sind in England und Wales unter der Firmennummer 11201576 registriert und haben unseren Sitz in Hawkslease, Chapel Lane, Lyndhurst, Hampshire SO43 7FG, Vereinigtes Königreich. Wir sind eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht.

Um mit uns in Kontakt zu treten, senden Sie bitte eine E-Mail an askus@ineosgrenadier.com.

Mit der Nutzung unserer Internetpräsenz stimmen Sie diesen Bedingungen zu

Durch die Nutzung unserer Internetpräsenz erklären Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren und Sie damit einverstanden sind, diese einzuhalten. Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Internetpräsenz nicht nutzen.

Es gibt weitere Bedingungen, die auf Sie zutreffen können

Unsere Nutzungsbedingungen für die Webseite gelten auch für Ihre Nutzung unserer Webseite.

Wir können Änderungen an den Bestimmungen dieser Richtlinie vornehmen

Wir ändern diese Bedingungen gelegentlich. Jedes Mal, wenn Sie unsere Internetpräsenz nutzen möchten, überprüfen Sie bitte diese Bedingungen, um sicherzustellen, dass Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen verstehen.

Unzulässige Nutzung

Sie können unsere Seite nur für rechtmäßige Zwecke nutzen. Sie dürfen unsere Webseite nicht nutzen:

  • Auf jegliche Weise, die gegen irgendeine anwendbare lokale, nationale oder internationale Gesetzgebung verstößt.
  • Auf eine Art und Weise, die rechtswidrig oder betrügerisch ist und rechtswidrige oder betrügerische Zwecke bzw. Auswirkungen hat.
  • Zum Zwecke der Schädigung oder des Versuchs, Minderjährigen in irgendeiner Weise zu schaden.
  • Zum Senden, wissentlichen Empfangen, Hochladen, Herunterladen, Verwenden oder Wiederverwenden von Material, das nicht unseren nachstehenden Inhaltsstandards entspricht.
  • Zur Übermittlung oder Zusendung unerwünschter oder nicht genehmigter Werbemittel oder Werbematerialien bzw. eine andere Form einer ähnlichen Aufforderung (Spam).
  • Die wissentliche Übertragung von Daten bzw. das wissentliche Versenden oder Hochladen von Unterlagen, die Viren, Trojanische Pferde, Würmer, Zeitbomben, Keystroke-Logger, Spyware, Adware oder andere schädliche Programme enthalten bzw. ein ähnliches Computerprogramm enthält, welches den Betrieb der Soft- oder Hardware eines Computers nachteilig beeinträchtigt.

Sie stimmen auch zu:

  • Keinen Teil unserer Internetpräsenz zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren oder weiterzuverkaufen, was den Bestimmungen unserer Nutzungsbedingungen für die Internetpräsenz zuwiderläuft.
  • Nicht ohne Befugnis zuzugreifen auf, zu stören, zu beschädigen oder zu unterbrechen:
    irgendeinen Teil unserer Seite;
    Geräte oder Netzwerke, in denen unsere Seite gespeichert ist;
    jegliche Software, die zur Bereitstellung unserer Internetpräsenz verwendet wird; oder
    Geräte, Netzwerke oder Software, die Dritten gehören oder von diesen verwendet werden.

Interaktive Dienste

Wir können von Zeit zu Zeit interaktive Dienste auf unserer Internetpräsenz bereitstellen oder arrangieren und soziale Medienkanäle betreiben, unter anderem und ohne Einschränkung:

  • Chatrooms
  • Pinwände
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Typeform

Wenn wir einen interaktiven Dienst anbieten, werden wir Ihnen klare Informationen darüber geben, welche Art von Dienst angeboten wird, ob er moderiert wird und welche Form der Moderation verwendet wird (einschließlich, ob er von Menschen gemacht oder technischer Natur ist).

Wir werden unser Bestes tun, um mögliche Risiken für Benutzer (und insbesondere für Kinder) von Dritten zu bewerten, wenn sie einen auf unserer Internetpräsenz bereitgestellten interaktiven Dienst nutzen, und wir werden in jedem Fall entscheiden, ob es angemessen ist, für die relevante Dienstleistung (einschließlich der Art der zu verwendenden Moderation) im Lichte dieser Risiken Moderation zu nutzen. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, interaktive Dienste, die wir auf unserer Internetpräsenz anbieten, zu überwachen oder zu moderieren, und wir schließen ausdrücklich unsere Haftung für Verluste oder Schäden aus, die sich aus der Nutzung interaktiver Dienste durch Benutzer ergeben, die gegen unsere Inhaltsstandards verstoßen, unabhängig davon, ob der Dienst moderiert wird oder nicht.

Die Nutzung unserer interaktiven Dienste durch Minderjährige bedarf der Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir empfehlen Eltern, die ihren Kindern die Nutzung eines interaktiven Dienstes gestatten, mitzuteilen, dass es wichtig ist, dass sie mit ihren Kindern über ihre Sicherheit im Internet kommunizieren, da Moderation nicht unfehlbar ist. Minderjährige, die einen interaktiven Dienst nutzen, sollten auf die potenziellen Risiken für sie aufmerksam gemacht werden.

Wenn wir einen interaktiven Dienst moderieren, stellen wir Ihnen normalerweise eine Möglichkeit zur Verfügung, den Moderator zu kontaktieren, falls ein Problem oder eine Schwierigkeit auftritt.

Die Nutzung unserer Kanäle in den sozialen Netzwerken unterliegt den AGB des jeweiligen Anbieters.

Inhaltliche Standards

Diese Inhaltsstandards gelten für alle Materialien, die Sie auf unserer Internetpräsenz und in sozialen Medien (Beiträge) bereitstellen, sowie für alle damit verbundenen interaktiven Dienste. Die inhaltlichen Standards sind sowohl sinngemäß, als auch wortwörtlich einzuhalten. Die Standards gelten sowohl für jeden Teil eines Beitrags als auch für dessen Gesamtheit.

INEOS entscheidet nach eigenem Ermessen, ob ein Beitrag gegen die Inhaltsstandards verstößt.

Ein Beitrag muss:

  • genau sein (wo Tatsachen angegeben werden).
  • aufrichtig sein (wo Meinungen angegeben werden).
  • die in England und Wales sowie in jedem Land, von dem aus es veröffentlicht wird, geltenden Gesetze befolgen.

Ein Beitrag darf nicht:

  • diffamierend gegenüber anderen Personen sein.
  • obszön, beleidigend, hasserfüllt oder entzündlich sein.
  • sexuell explizites Material fördern.
  • Gewalt fördern.
  • aufgrund von Rassenzugehörigkeit, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Ausrichtung oder Alter diskriminieren.
  • Urheberrechte, Datenbankrechte oder Marken anderer Personen verletzen.
  • eine Person voraussichtlich täuschen.
  • gegen gesetzliche Verpflichtungen gegenüber Dritten verstoßen, wie z. B. eine vertragliche Verpflichtung oder eine Vertrauenspflicht.
  • jegliche illegale Aktivitäten fördern.
  • Weisungen des Gerichts missachten.
  • drohender oder missbräuchlicher Natur sein, in die Privatsphäre eines anderen eindringen oder Ärger, Unannehmlichkeiten oder unnötige Ängste verursachen.
  • andere Personen potenziell verärgern, in Verlegenheit bringen, ängstigen oder belästigen.
  • über Ihre Identität täuschen oder Ihr Verhältnis zu einer anderen Person oder Organisation falsch darstellen.
  • den Eindruck erwecken, dass der Beitrag von INEOS stammt, wenn dies nicht der Fall ist.
  • Parteien befürworten, fördern und auffordern, rechtswidrige oder kriminelle Handlungen wie (nur als Beispiel) Urheberrechtsverletzungen oder Computermissbrauch zu begehen oder zu unterstützen.
  • eine Erklärung enthalten, von welcher Sie wissen oder billigerweise Kenntnis haben müssen, dass sie von Mitgliedern der Öffentlichkeit, für die die Erklärung
  • veröffentlicht wird oder veröffentlicht werden soll, wahrscheinlich als eine direkte oder indirekte Ermutigung oder eine andere Anregung zur Kommission, Vorbereitung oder Anstiftung von Terrorakten verstanden wird.
  • Werbung oder Werbung für Dienste oder Weblinks zu anderen Webseiten enthalten.

Verletzung der Richtlinie

Wenn wir der Ansicht sind, dass ein Verstoß gegen diese Nutzungsrichtlinie vorliegt, können wir geeignete Maßnahmen ergreifen. Die Nichteinhaltung dieser Richtlinie zur akzeptablen Nutzung stellt einen wesentlichen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar, aufgrund derer Sie unsere Internetpräsenz nutzen dürfen, und kann dazu führen, dass wir alle oder einige der folgenden Maßnahmen ergreifen:

  • Sofortiger, vorübergehender oder dauerhafter Entzug Ihres Rechts, unseren Dienst zu nutzen.
  • Sofortige, vorübergehende oder dauerhafte Entfernung von Beiträgen, die Sie auf unsere Internetpräsenz hochgeladen haben.
  • Abmahnung an Sie.
  • Gerichtsverfahren gegen Sie, einschließlich Erstattung aller Kosten auf Grundlage einer Freistellung von jeglicher Haftung unsererseits (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf angemessene Verwaltungs- und Rechtskosten), die sich aus dem Verstoß ergeben.
  • Weitere rechtliche Schritte gegen Sie.
  • Die Offenlegung derartiger Informationen an die Strafverfolgungsbehörden im Rahmen unseres billigen Ermessens bzw. entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Wir schließen unsere Haftung für alle Maßnahmen aus, die wir als Reaktion auf Verstöße gegen diese Richtlinien zur akzeptablen Nutzung ergreifen können. Die Maßnahmen, die wir ergreifen können, sind nicht auf die oben beschriebenen beschränkt, d. h. wir können jede andere Maßnahme ergreifen, die wir für angemessen halten.

Welche Gesetze eines Landes gelten für Streitigkeiten?

Wenn Sie ein Endverbraucher sind, beachten Sie bitte, dass diese Nutzungsbedingungen, deren Gegenstand und Ausgestaltung, britischem Recht unterliegen. Sie und wir sind uns einig, dass die Gerichte von England und Wales die ausschließliche Zuständigkeit haben, mit der Ausnahme, dass Sie, wenn Sie in Nordirland ansässig sind, auch in Nordirland Klage erheben können. Wenn Sie in Schottland ansässig sind, können Sie auch in Schottland Klage erheben.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, unterliegen diese Nutzungsbedingungen, deren Gegenstand und Ausgestaltung (sowie alle außervertraglichen Streitigkeiten oder Ansprüche) dem britischen Recht. Wir stimmen beide der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales zu.