BIOVYN™.NACHHALTIGKEITDURCHINNOVATION.

INOVYN treibt neue, umweltfreundlichere Generation von PVC voran

Seit seiner Erfindung vor mehr als 100 Jahren wurde PVC überwiegend aus fossilen Brennstoffen hergestellt. Einige Länder, darunter Brasilien, haben stattdessen Zucker als Ersatz-Rohstoff verwendet – aber auch das war nicht unumstritten.

"Europa reagiert besonders empfindlich, wenn Land für etwas anderes als den Anbau von Nahrungsmitteln für Menschen genutzt wird", so Dr. Jason Leadbitter, Sustainability & Corporate Social Responsibility Manager bei INOVYN.

Aber die Zeiten ändern sich – und das zu INEOS gehörende Unternehmen INOVYN steht nun im Zentrum einer monumentalen Veränderung.

INOVYN hat bereits damit begonnen, zur Herstellung seiner neuesten PVC-Generation Biomasse anstelle von Öl und Gas zu verwenden. Das Besondere an diesem Rohstoff: Er ist nicht nur erneuerbar, er konkurriert auch nicht mit der Nahrungsversorgung.

"Das hat bis jetzt noch niemand geschafft", so Filipe Constant, Business Director INOVYN. "Es ist eine Weltneuheit, die eine Einsparung von mehr als 90% der Treibhausgase im Vergleich zu konventionell hergestelltem PVC ermöglicht."

BIOVYN™ ist der Name dieses neuen Produkts, das bereits weltweites Interesse geweckt hat – unter anderem von Ländern wie Australien, Amerika oder der Türkei.

Biomasse-PVC ermöglicht eine Treibhausgaseinsparung von mehr als 90% im Vergleich zu konventionell hergestelltem PVC.

Um das möglich zu machen, mussten zunächst einige Puzzleteile zusammengesetzt werden.

INEOS O&P in Köln, Deutschland, war maßgeblich daran beteiligt, den Biomasse-Rohstoff zu sichern, der in wertiges Bio-Ethylen umgewandelt werden sollte.

Die Umwandlung dieses Bioethylens zur Herstellung von BIOVYN™ wurde erst durch einen robusten, transparenten Standard möglich, der vom global anerkannten Roundtable on Sustainable Biomaterials (RSB) entwickelt wurde. Das Puzzle war fertig – nun brauchte INOVYN Kunden für das neue Produkt.

Der Roundtable on Sustainable Biomaterials, dessen globale Mission es ist, die nachhaltige Produktion von Biomaterialien zu unterstützen, ist voll des Lobes für INOVYN.

"Dieses Produkt ist ein echter Vorreiter im Bereich der gerade aufkommenden, zirkulären Bio-Ökonomie", sagte Geschäftsführer Rolf Hogan.