VorstellungderINEOSGrenadiersvorStartderTourdeFrance

27 Aug 2020 - 2 minuten

Vor dem Start der Tour de France am kommenden Wochenende wurde das Team INEOS bei einer Auftaktveranstaltung in Nizza heute offiziell in INEOS Grenadiers umbenannt.

Die vier Toursieger des Teams, Chris Froome, Geraint Thomas, Egan Bernal und Richard Carapaz, stellten die neue Team-Ausrüstung von Castelli und das neue Pinarello DOGMA F12 im Allianz Riviera-Stadion vor, eingerahmt von zwei Prototypen des Geländewagens Grenadier, der dem Team seinen neuen Namen verleiht. Der Grenadier ist der von INEOS Automotive entwickelte und gefertigte robuste Geländewagen, der eigens als leistungsstarkes Nutzfahrzeug konzipiert ist, mit dem jedes Terrain und jede Aufgabe zu meistern ist.

Die Fahrer wurden von der britischen Moderatorin und ehemaligen rhythmischen Sportgymnastin Gabby Logan vorgestellt, die dabei von bekannten Gesichtern der großen INEOS-Sportfamilie flankiert wurde, darunter Sir Ben Ainslie, Patrick Vieira, Valtteri Bottas und Eliud Kipchoge.

„INEOS Grenadiers ist ein neuer Name, doch er bringt auf den Punkt, was uns schon immer ausmacht. Es ist eine neue Partnerschaft, doch sie verkörpert die bestehenden Werte des Teams: Ehrgeiz, Biss, Entschlossenheit, Einfallsreichtum, Ausdauer und Leidenschaft."

Der Teamchef der INEOS Grenadiers, Dave Brailsford

"Damit vertiefen wir unsere Beziehung zu INEOS und demonstrieren zudem, wie sich aus der Zugehörigkeit zur INEOS Group zahlreiche Möglichkeiten für uns ergeben, gemeinsam erfolgreicher zu sein.“

Im Rahmen des Grenadier-Testprogramms, das explizit in aller Öffentlichkeit durchgeführt wird, wurde der Prototyp zur Tour de France gebracht, um die neue Partnerschaft mit den INEOS Grenadiers offiziell einzuläuten. Nun wird das Fahrzeug das Team rund um die Welt begleiten und dabei die rigorose Test- und Entwicklungsphase durchlaufen, in der im Lauf des kommenden Jahres insgesamt 1,8 Millionen Kilometer auf der Straße und im Gelände zurückgelegt werden sollen.

„Wir sind hocherfreut, diese Partnerschaft bekannt geben zu können, denn genau wie der Grenadier ist dieses Team mit einem klaren Ziel vor Augen konzipiert. Sie wissen genau, was zu tun ist, und sie haben das richtige Team, um ihre Aufgabe zu erfüllen. Wir sind stolz, Egan, Chris, Geraint, Richard und alle INEOS Grenadiers in den Grenadier-Farben zu sehen und wünschen ihnen viel Erfolg in den anstehenden Rennen.“

Mark Tennant, kaufmännischer Leiter, INEOS Automotive