INEOSAutomotivekündigtZusammenarbeitmitBMWfürdieAntriebstechnologiean.

Projekt Grenadier
18 Mar 2019 - 2 Minuten Lesezeit

Die Bekanntmachung der Zusammenarbeit mit BMW für die Anstriebstechnologie des Grenadier ist ein bedeutender Meilenstein in der Entwicklung des neuen Offroaders von INEOS Automotive.

INEOS Automotive freut sich, bekanntzugeben, für das neue Geländewagenprojekt Grenadier mit BMW zusammenzuarbeiten. Der Fahrzeughersteller wird die Motoren und Antriebstechnologie für den neuen Offroader stellen.

Die Partnerschaft bezieht sich konkret auf die TwinPower Turbo Benzin- und Dieselmotoren von BMW, die berühmt sind für ihren erstklassigen Mix aus Strapazierfähigkeit, Performance und Effizienz und bald unter der Motorhaube des neuen, innovativen INEOS Offroaders zu finden sein werden.

Diese Bekanntmachung stellt einen bedeutenden Schritt in der Realisierung des neuen Offroaders von INEOS dar, einem von Grund auf neuentwickelten Geländefahrzeug. Dieses wurde inspiriert von echten Offroad-Originalen, wie etwa dem Willy’s Jeep, dem Series 1 Land-Rovr und dem J40 Toyota Land-Cruiser.

„Mit der BMW Gruppe zusammenzuarbeiten ist ein großer Schritt vorwärts in Richtung unserer Vision, einen kompromisslosen, technisch vollkommenen Offroader zu bauen.“

Dirk Heilmann, CEO von INEOS Automotive

Mit schnörkellosem Pragmatismus, reiner Zweckmäßigkeit, einer unbestreitbaren Authentizität und technischer Vollkommenheit wird das Projekt Grenadie einen funktionalen Geländewagen produzieren, der eine Vielzahl an Kunden auf der ganzen Welt, von Afrika bis Australien, von Europa bis in die USA, bei ihren Vorhaben unterstützen wird.

Dank der Technologiepartnerschaft mit der BMW Gruppe wird INEOS Automotive den Käufern des Projekt Grenadier den stärksten Antrieb mit der besten Haltbarkeit und Verlässlichkeit bieten können – unter Berücksichtigung der neuesten Innovationen und Emissionsstandards. Mit voranschreitender Entwicklung wird das Ingenieursteam in Deutschland - darunter auch der Partner MBtech - durch signifikantes Wachstum von INEOS Automotive in London ergänzt, wo die Teams in den Bereichen Commercial, Finanzen, Beschaffungslogistik und HR inzwischen 50 Mann stark sind.