Zum Hauptinhalt wechseln

INEOS Grenadier feiert Debüt beim Goodwood Festival of Speed

15 July 2021

Der INEOS Grenadier feiert sein Deb��t beim Goodwood Festival of Speed ��� mit einer Gruppe Fahrradfahrer

Am, Samstag, 10. Juli, war der INEOS Grenadier nicht alleine, als er um 10:25 Uhr in das legend��re Bergrennen des Goodwood Festival of Speed startete.��

Unser Gel��ndewagen mit dem ehemaligen Formel 1-Fahrer Esteban Gutierrez am Lenkrad folgte einer Gruppe von Radfahrern, zu der auch Mitglieder des Profi-Radsportteams INEOS Grenadiers z��hlten.��

Vor dem Fahrzeug traten der britische Olympiasieger Owain Doull, der aufstrebende belgische Star Laurens De Plus sowie der britische Stra��enrennchampion Ben Swift in die Pedale.

Eine Formation, die der Grenadier gewohnt ist. Unser Gel��ndewagen unterst��tzte das INEOS Grenadiers-Radsportteam bei den gro��en Radrundfahrten 2020 und 2021 und legte dabei mehr als 80.000 Kilometer zur��ck. Dies ist nat��rlich ein wichtiger Teil der 1,8 Millionen Kilometer, die der Grenadier in der Testphase absolviert.

Grenadier-Innenraum erstmals ��ffentlich vorgestellt

Diesem Goodwood-Erlebnis mit dem Radsportteam ging ein spannender Meilenstein auf der Reise des Grenadier voran: die erste ��ffentliche Vorstellung der gerade enth��llten Produktionsversion seines Innenraums.

Am Donnerstag ��ffneten wir die T��ren unseres Gel��ndewagens f��r gespannte und neugierige Besucher des First Glance Paddocks beim Goodwood-Festival. Der Grenadier zog viel Aufmerksamkeit auf sich, nicht nur, weil er die tiefer gelegten Supersportwagen und Luxus-Coup��s deutlich ��berragte. Doch wenn die Besucher von seiner ��u��eren Pr��senz angezogen wurden, war es doch der Innenraum, den sie wirklich sehen wollten. Und welch einen Empfang sie ihm bereitet haben.����

In den vergangenen Tagen durften wir uns ��ber positive Kommentare freuen ��� nicht nur vom allgemeinen Publikum in den Sozialen Medien, sondern auch von Journalisten der Automobilfachpresse.��

Und sie waren nicht die Einzigen, die ihr Urteil abgegeben haben. Wenn Du auf unseren Instagram-Account schaust, findest Du ein Video von drei Fahrern unserer Radsportgruppe im Inneren des Grenadier statt auf ihren R��dern vor ihm.��

Sie tauschten ihre harten Renns��ttel gegen die komfortabel st��tzenden Recaro-Sitze aus, um ihre ersten Eindr��cke des Grenadier-Innenraums mit uns zu teilen. Die spezielle Fahrradfahrer- und Fu��g��ngerhupe des Grenadier kam nat��rlich besonders gut bei einem Publikum an, das daran gew��hnt ist, von Autofahrern regelm����ig unfreundlich angehupt zu werden.��

Die Fahrradfahrerhupe ist nur eines der Ausstattungsmerkmale, auf die Du sto��en wirst, wenn Du die Berichterstattung ��ber den Grenadier-Innenraum aus der letzten Woche in Goodwood anschaust.��