DR. OLIVER FRILLE WIRD DIRECTOR OF PROCUREMENT AND SUPPLY CHAIN MANAGEMENT

OliverFrille-lrg.jpg

WIR KÖNNEN AUS DEM RAHMEN DES GEWOHNTEN AUSBRECHEN UND DIE DINGE ANDERS, KREATIV UND FLEXIBEL ANGEHEN. DAS IST EINE SCHÖNE HERAUSFORDERUNG!

DR. OLIVER FRILLE, DIRECTOR OF PROCUREMENT AND SUPPLY CHAIN MANAGEMENT, INEOS AUTOMOTIVE

Wie bist Du zu dieser Position gekommen?

Ich verfüge über ein breites Hintergrundwissen im Automobilitäts- und Lieferkettenmanagement, außerdem habe ich einen Doktortitel in Logistik. Ich habe Wirtschafts- und Industrieingenieurswesen in Berlin studiert, als die Mauer fiel. Das war eine großartige Zeit, um Student zu sein! Seitdem habe ich im Bereich Beschaffungslogistik gearbeitet und bereits Positionen bei Daimler und während ihrer Start-up-Phase bei SMART besetzt.

Was hat Dich dazu bewogen, Dich jetzt speziell dem Projekt Grenadier zu widmen?

Es ist einfach ein wahnsinnig aufregendes Projekt! Es befindet sich noch immer in einem sehr frühen Stadium seiner Entwicklung. Das ist eine großartige Phase, in der man viel beitragen kann. Das Projekt ist wie ein unbeschriebenes Blatt, ohne bereits existierende Strukturen. Wir können aus dem Rahmen des Gewohnten ausbrechen und die Dinge anders, kreativ und flexibel angehen. Das ist eine schöne Herausforderung!

Erzähl uns mal ein bisschen über deinen Fahrstil …

Aktuell komme ich nicht viel zum Offroad-Fahren, obwohl ich in meinem Leben schon einige fantastische Touren gemacht habe, darunter ein großes Abenteuer in meinen 20ern, als ich in einem Hanomag quer durch die Sahara gefahren bin. Unvergesslich. Ich muss gestehen, momentan habe ich eine Vorliebe für schnelle, deutsche Autos – aber ich freue mich schon sehr darauf, bald hinterm Steuer eines echten Grenadier zu sitzen.

Oliver hat sich derzeit in Deutschland schon gut eingelebt und arbeitet dort hart daran, sein Team auf- und auszubauen. Du möchtest auch Teil des Projektteams im Bereich Logistik werden? Check einfach regelmäßig den Karrierebereich unserer Website, dort findest Du alle aktuell ausgeschriebenen Stellen.